Kalender

Dienstag, Mai 1 2012

Einträge
Heimsuchung der Jungfrau Maria (K)

In der katholischen Tradition ist der ganze Monat Mai der Jungfrau Maria und den Gläubigen, die sich zu den täglichen Gebete versammeln, gewidmet. Die Heimsuchung erinnert an die Begegnung der beiden künftigen Mütter: der Jungfrau Maria und Elisabeth, die Mutter von Johannes dem Täufer. Das Fest und die Prozession am Nachmittag bezeichnen Ende des Gebetsmonats.

 

Die Höhepunkte des Festes

Jerusalem, Ein Kerem und die Altstadt - Die katholische Kirche Mariä Heimsuchung befindet sich in Ein Kerem, auf einem Hang oberhalb der Ein Kerem Quelle. Am Morgen wird eine Messe in der Kirche der Heimsuchung gelesen. Am Nachmittag marschiert eine Prozession zu Ehren der Jungfrau Maria durch das christliche Viertel der Altstadt von Jerusalem.

 

Verwandte Orte, die einen Besuch wert sind:

•         Ein Kerem - Rundgang durch das malerische Dorf und Besuch der Marienquelle.