Juli 2012


Liebe Leser,
Wir freuen uns, Ihnen die interessanten Neuigkeiten des Monats Juli zu präsentieren.
 
 
 
Johannes der Täufer in der Wildnis
 
Alle vier Evangelien berichten über Johannes und seine Tätigkeit als Prediger und Täufer am Fluss Jordan. Er ist besonders bekannt als die Person, die Jesus taufte. Die Überlieferung identifiziert den verlassenen Ort, an dem Johannes aufwuchs als die Einsiedelei des Heiligen Johannes in der Wildnis .
Lesen Sie mehr>>>
 
 
 
Die Heilige Anna und der Teich Bethesda
 
Die frühe christliche Tradition platziert das Haus von Joachim und Anna neben einem Doppel-Teich, der auch ein beliebtes Heilzentrum war - den Teich Bethesda.
Lesen Sie mehr>>>
 
 
 
Jüdisch-christliche Beziehungen
 
Kardinal Kurt Koch, der Präsident der päpstlichen Kommission für die religiösen Beziehungen mit den Juden, besuchte kürzlich Jerusalem. Sein Besuch in Israel wird weithin als ein weiterer, positiver Schritt für die Vertiefung der Beziehungen zwischen der katholischen Kirche, dem jüdischen Volk und dem Staat Israel betrachtet.
Lesen Sie mehr>>>
 
Wir freuen uns darauf, Sie im Heiligen Land Willkommen zu heißen!
Hier können Sie Ihre eigene Pilgerreise ins Heilige Land planen