Gewinnspiel Ostern im Heiligen Land

Wir würdigten die zentrale Rolle, die das Heilige Land für das Osterfest spielt, mit einem besonderen Gewinnspiel, das von 29. Februar bis 18. März in den sozialen Netzwerken stattfand. Damit boten wir den Anwendern die Gelegenheit, auf den Spuren Jesu zu wandeln.

Wie?

Durch die Herstellung eines einminütigen Video-Clips, mit dessen Hilfe erklärt wird, warum es so einzigartig ist, das Osterfest im Heiligen Land zu feiern. 

Die Teilnehmer stellten ihre Videos in Youtube ein und verlinkten sie mit unserer Facebook-Seite, die im Osterschmuck erstrahlte.

Der Preis für den Kandidaten, dessen Video am meisten angesehen wurde, war eine einwöchige Reise durch die heiligen Stätten des Heiligen Landes.

Um das Gewinnspiel zu fördern, produzierten wir ein kurzes Video, in dem der Wettbewerb und die Spielregeln vor dem Hintergrund von Jerusalem präsentiert wurden.

Das Video wurde in sieben Sprachen übersetzt und als führendes Video in den katholischen YouTube Kanal gestellt, der speziell für Ostern neu gestaltet worden war.

Das Gewinnspiel wurde auch auf der katholischen Twitter-Seite beworben und durch eine fortlaufende Werbung mit Google Bannern und Ads unterstützt.

Dieser Werbeaufwand führte zu 40332 Klicks, von denen 40 % in Links umgewandelt wurden.

Schnelle Übersicht: Fakten und Zahlen

Fünfundzwanzig Videos zur Förderung der Pilgerreisen in das Heilige Land wurden eingereicht, die von 46000 Menschen angesehen wurden.

Mehr als 20000 "Gefällt mir" wurden nach dem Gewinnspiel empfangen.

Dazu betrachteten 25000 Menschen das siegreiche Video (eingereicht von Lindsay und Robert aus den USA und Spanien), das mehr als 1000 "Gefällt mir" (auf YouTube) erhielt.