Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen! Sechs authentische Restaurants in Jerusalem!

Israelische Gerichte sind einzigartig und dank der internationalen Einflüsse sehr variationsreich. Die Menschen aus den unterschiedlichsten Regionen brachten die besten Gewürze, Techniken und Aromen nach Israel mit. Jerusalem ist eines der größten kulinarischen Zentren des Landes, in dem Sie einige der bekanntesten Restaurants mit authentischer israelischer Küche finden.

1. Azura
Das Azura wurde im Jahr 1952 am Machane-Yehuda-Markt eröffnet und ist eines der bekanntesten Restaurants in Jerusalem. Egal an welchem Wochentag Sie herkommen: Sie werden eine lange Schlange hungriger Touristen und Einheimischer sehen, die auf eine schmackhafte Mahlzeit warten. Die hausgemachten türkisch-jüdischen Gerichte des Azura gehören zu den besten des Landes. Gerichte wie Rote/Hamusta-Kube-Suppe, Sofrito, Moussaka und der berühmte Reis mit Bohnen und Ochsenschwanz erhalten Sie hier ganztägig solange der Vorrat reicht. Diese authentische Erfahrung dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

4 Eshkol st. Jerusalem

2. Hummus Ben-Sira
Das bekannteste Gericht des Nahen Ostens wird nirgends besser zubereitet als bei Hummus Ben Sira.
Frisches, hausgemachtes Hummus mit verschiedenen Toppings werden in einer intimen und ruhigen Atmosphäre serviert. Das Aushängeschild ist Hummus mit Rindfleisch, aber Sie können auch Hummus mit Pilzen, gegrillten Zwiebeln oder einem hartgekochten Ei genießen. Dazu erhalten Sie eine Beilage aus Pommes Frites und Fladenbrot. Und all das zu einem absolut fairen Preis!

3 Ben Sira St. Jerusalem

3. Hatzot Steak House
Lassen Sie sich nicht durch den Namen irreführen. Hierbei handelt es sich nicht um ein typisches Steakhaus. Dieses beliebte Restaurant wurde 1970 von der Familie Ajami gegründet und ist für die Erfindung des „Jerusalem-Mix“ bekannt geworden – eines Gerichts aus verschiedenen Fleischsorten mit besonderer Würzung. Hatzot hat es erfunden – und das ganze Land liebt es. Außerdem können Sie hier verschiedene Arten von Huhn, Pute oder Rindfleisch genießen. Alle Fleischsorten werden in einem Fladenbrot mit Saucen und Salat Ihrer Wahl serviert.

121 Agripas st. Jerusalem

4. From Gaza to Berlin
Zwischen der Aza Street und der HaRav Berlin Street finden Sie dieses Juwel. Dieses Restaurant ist für die hausgemachten Gerichte sehr bekannt. Die Kube-Suppe ist eine der besten der Stadt und das Hummus wird hier in Schachteln zu mindestens einem halben Kilo angeboten. Außerdem bekommen Sie hier großartige Beilagen zu Ihrem Hummus, wie frisch zubereitete Falafel, Peperoni, verschiedene Hummus-Toppings und vieles mehr.

1 Harav Chaim Berlin st. Jerusalem

5. Cafe Kadosh
Dieses Café im europäischen Stil wurde 1967 eröffnet und war in den 70ern ein Treffpunkt für die Elite von Jerusalem. Bis heute ist es eines der besten Cafés in Jerusalem, das vor allem durch seine eigene Bäckerei und ein reichhaltiges Angebot überzeugt. Hier fühlt man sich wirklich zu Hause.

Shlomzion HaMalka St 6, Jerusalem

6. Racha
Israel ist ein Einwanderungsland und das schlägt sich auch im Variantenreichtum der Gerichte nieder. Das Racha ist ein israelisch-georgisches Restaurant, in dem Sie georgische koschere Gerichte bekommen, vielleicht sogar die besten des Landes. Das Restaurant befindet sich in einem 100 Jahre alten Gebäude, und sobald Sie es betreten, werden Sie herzlich vom Besitzer (vielleicht sogar mit einer Umarmung) und von großartigen georgischen Speisen empfangen!
6 Havatzelet St. Jerusalem

Jerusalem hat mehr als genug großartige Restaurants zu bieten, in denen Sie tolle Gerichte genießen können. Hier spiegelt sich auch die Geschichte der Stadt wider. Das Essen und das Erbe der Stadt Jerusalem sind end miteinander verbunden; Rezepte und Aromen werden von einer Generation zur nächsten weitergegeben und bleiben so lebendig.